Bad Neustadt im Mondschein und Eiseskälte – Stadtgeographischer Nachtspaziergang des P–Seminars Geographie

In der Vorweihnachtszeit am 14.12.2022 trafen wir uns im Rahmen des P – Seminars Geographie mit unserer Kursleiterin Frau Balling in Bad Neustadt am Hohntor zu einer Stadtführung bei Mondschein. Auf dem Weg durch Bad Neustadt und dessen Stadtgeschichte erfuhren wir Wissenswertes über die Stadt. Zusätzlich hatten wir die Aufgabe, die Exkursion und deren Umsetzung hinsichtlich verschiedener Faktoren, die für das Gelingen einer solchen nötig sind, zu bewerten. Dies soll uns bei der Vorbereitung für die Planung und Durchführung unserer eigenen Exkursion, die Ziel unseres Seminars ist, helfen.

Mithilfe eines Bewertungsbogens, den wir zuvor mit Frau Balling im Unterricht entwickelt hatten und der für uns wichtige Kriterien berücksichtigte, konnten wir zahlreiche Rückschlüsse aus der Gestaltung dieser Exkursion für unsere eigene anstehende Aufgabe ziehen, was diesen Ausflug trotz der eisigen Kälte von Minus 8,5° C  zu einem erfolgreichen machte. Neben den Aspekten für unser Seminar konnten wir noch viele interessante und neue Dinge über Bad Neustadt lernen, wie beispielsweise die Tatsache, dass die ganze Stadt unterkellert ist.

Das Highlight für uns war die Besichtigung des Hohntors bis in den siebten Stock, welches sonst für Touristen eigentlich unzugänglich ist. Im Großen und Ganzen können wir sagen, dass es sehr sinnvoll und zu empfehlen ist, vor der Planung einer eigenen Exkursion Anregungen anderer miteinzubeziehen, um das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können.

 

Theresa Pecat und Selma Heusinger, Q 11

Dr.-Ernst-Weber-Straße 16
97631 Bad Königshofen

Tel: 09761 395650
E-Mail: sekretariat@gymnasium-badkoenigshofen.de

Tel: 09761 39 565  – 0
Fax 09761 39 565 – 99