Gymnasium Bad Königshofen

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“

Henry Ford

Sprachliches Gymnasium - Humanistisches Gymnasium - Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium

Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Bad Königshofen e.V.

Bei vielen Aktivitäten verdankt das Gymnasium Bad Königshofen eine großzügige Unterstützung dem Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Bad Königshofen e.V., oft auch kurz nur „Förderverein“ genannt.


Werden auch Sie Mitglied als Eltern, ehemalige Schüler, Lehrkräfte oder Freunde des Gymnasiums. Eine Beitrittserklärung kann am Ende der Seite heruntergeladen werden. Der Verein ist gemeinnützig, eine Spendenquittung wird ausgestellt.


Um sich ein Bild vom Wirken des Vereins machen zu können, finden Sie im Folgenden eine Auflistung von Beispielen unterschiedlicher Art. Es handelt sich hier stets um Maßnahmen, für die weder das Ministerium noch der Sachaufwandsträger aufkommen und deren Kosten sonst von den Schülern bzw. ihren Eltern zu tragen wären. Zumeist werden Zuschüsse gewährt, im Ausnahmefall kann eine Maßnahme auch vollständig vom Förderverein finanziert werden. Manche werden regelmäßig gezahlt, manche betreffen nur Einzelaktionen.


Zuschüsse zu Klassensprechertagungen (mehrfach)


Zuschuss zum „Planspiel Europa“ in Bad Kissingen (Jg. 10)


Finanzierung der alljährlichen Buchenwaldfahrt der Jg. 9  (mehrfach)


Zuschuss zu Besuchen französischsprachiger Theateraufführungen bzw. Kinobesuchen in Schweinfurt (Jg. 9-12)(mehrfach)


Zuschuss zum Skikurs der 7. Klassen (mehrfach)


Zuschüsse zu diversen Aktivitäten der Fachschaft Sport (mehrfach)


Zuschuss zur Wattenmeerfahrt (Q11- Biologie) (2019)


Zuschuss zum Schüleraustausch mit Frankreich (Aktivitäten beim Empfang der Franzosen) (mehrfach)


Zuschuss zum Schüleraustausch mit Finnland (mehrfach)


Zuschuss zur Fahrt zur Juniormesse (Q11 – Wirtschaft) (mehrfach)


Zuschuss zur Exkursion der Q11 zur Uni-Bibliothek (mehrfach)

Zuschuss zu Konzertfahrten (mehrfach)

Finanzierung einer Teambildungsmaßnahme zur Stärkung der Klassengemeinschaft (2019)


Zuschuss  zu einer Busfahrt nach Maria Bildhausen mit dem Thema "Leben mit Behinderung"  (2019)

Zuschuss für eine Busfahrt der Klasse 8b zur Mainpost nach Würzburg. Hintergrund ist der 2. Preis, den diese Klasse beim Wettbewerb des UDI-Schülertags in Würzburg am 19.3.2019 gewonnen hat (UDI = unterfränkisches Dialektinstitut)


Finanzierung der Materialkosten für die Skulptur im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus“ (2019)


Zuschuss zur Exkursion der Jg. 10 zum Grenzmuseum in Eisfeld aus Anlass des 30. Jahrestags des Mauerfalls (2019)


Vorstand:

1. Vorsitzender: Wendelin Seufert

2. Vorsitzender: Thorsten Büttner

Schriftführer: Rainer Seelmann

Kassier: Achim Trost


Kontakt: Über das Gymnasium Tel. 09761 39 565-0

oder Email: foerderverein-gymkoen@gmx.de


Wenn Sie das Wirken des Vereins unterstützen wollen, finden Sie hier einen Link, über den Sie die Beitrittserklärung herunterladen können.

Formular Beitrittserklärung

Schon immer werden auf dem Gymnasium Bad Königshofen die verschiedensten Wahlkurse angeboten. Neben den klassischen Dingen wie dem Schulchor, der Big Band, oder Theater, kann man ab nun einen etwas unkonventionelleren Wahlkurs auf die Liste setzen. Seit diesem Schuljahr haben die Schüler des Gymnasiums nämlich auch die Möglichkeit den Wahlkurs Robotik zu belegen. Dies ist vor allem den Mitteln des Fördervereins und dem Engagement von Informatiklehrerin StRin Nora Bender zu verdanken. Vier brandneue LEGO Mindstorm Roboter im Wert von rund 2400 Euro wurden vom Förderverein gesponsort und stehen nun den Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe zur Verfügung. Mit diesen Übungsobjekten wird den wissbegierigen Mädchen und Jungen auf spielerische Art und Weise das Konstruieren und Bauen von programmierbaren Robotern nähergebracht. Hierbei wird vor allem mit Motoren und Sensoren gearbeitet.

„Es ist schön zu sehen, mit welchem Engagement die Schüler arbeiten und so die Grundlagen der Programmierung eingeübt werden können“, so Frau Bender.

Die Schülerinnen und Schüler sowie Nora Bender bedanken sich herzlich für die Unterstützung und das Wohlwollen des Fördervereins und freuen sich sehr auf all die Dinge, die sie mit den neuen Robotern lernen können.


Benjamin Bördlein

Mitgliederversammlung 2020 Tagesordnung

28.10.2020 17.00 Uhr im Gymnasium